Liebe Buchfreundinnen und Leseratten,

unser nächstes Literaturfest findet vom 23. bis 25. März 2018 statt, wird aber bereits am 21. März eingeleitet von einem Auftritt des senegalesischen, in Saarbrücken lebenden Schauspielers, Geschichtenerzählers und Musikers Ibrahima Ndiaye, kurz Ibo genannt. Dieser Auftritt wird organisiert von der Fachstelle Integration der Stadt Luzern zusammen mit Hello Welcome und dem Literaturfest Luzern und findet zum Tag gegen Rassismus auf dem Kulturhof Hinter Musegg statt.

Das Literaturfest 2018 beginnt dann ganz offiziell in der Kornschütte am Freitag, 23. März um 17 Uhr. Zu den Höhepunkten zählen ganz gewiss die Auftritte von Tim Krohn, Arno Camenisch, Peter Höner, Julia Weber oder Christian von Ditfurt. Ebenso das neue Ausstellungskonzept in der Kornschütte, das es uns erlaubt, mehr Verlagen Platz zu bieten. Und freuen kann man sich auf neue Plakate von Studierenden Fachrichtung Illustration der HSLU – nach 2010 und 2011 veranstalteten wir wieder einmal einen gemeinsamen Wettbewerb.

Einmal mehr bietet das Literaturfest Luzern eine bunte Vielfalt von Veranstaltungen, mehr dazu erfahren Sie unter dieser Adresse ab Januar 2018.

Bis dahin wünschen wir eine wunderbare und leseintensive Zeit!