start

19. - 22. März 2015

 

LUZERN BUCHT 2015 vom 19.-22. März

Liebe Lesefreundinnen und Buchfans!

Das Jahr geht dem Ende zu, LUZERN BUCHT rückt näher. Wir freuen uns, dass wieder rund 40 Verlage für den Buchmarkt zugesagt haben. Viele „alte Hasen„ sind dabei, wie Ricco Bilger, der Limmat-, Dörlemann oder Xanthippe Verlag und nach längerer Abwesenheit auch die SchwarzHandPresse. Aber auch ein paar neue gilt es zu entdecken: Vom Applaus Verlag über den CF Portmann Verlag zu der Edition Bücherlese, die auch die Bücher aus dem Martin Wallimann Verlag mitbringt.
Das literarische Sofa in der Kornschütte bietet zum dritten Mal Gelegenheit, Zentralschweizer Autorinnen und Autoren, aber auch  Politiker, Bibliothekarinnen oder Journalisten im persönlichen Gespräch zu erleben.

Der Literatur wird an drei Abenden gefrönt: Der Auftaktabend am Donnerstag, 19. März in der ZHB an der Sempacherstrasse ist den Zentralschweizern gewidmet und mit Erwin Koch, Evelina Jecker, Flavio Steimann, Christian Gasser und Olivia Weibel prominent besetzt.

Die KrimiautorInnen werden am Freitag, 20. März im Kleintheater ihr Unwesen treiben: Wolfgang Bortlik, Michèle Minelli und Beat Portmann haben bereits zugesagt, weitere Antworten stehen noch aus.

Der dritte Abend, Samstag, 21. März, wird im Neubad stattfinden, das uns im letzten Jahr so gut gefallen hat, dass wir grad nochmal mit der Literatur dahin zurückgehen: Hanna Johansen, Simone Lappert, Thomas Hürlimann, Guy Krneta und Roman Ehrlich werden die ehemalige Schwimmhalle mit ihren Texten zum Glühen bringen.

Buchbinder.jpg

 

leerbild.jpg

 

Emil-Sofa.JPG