LITERATURFEST LUZERN UNTER NEUER LEITUNG

 

Liebe Leser*innen

 

Am 12/13. März 2021 wird im Neubad Luzern intensiv gelesen, diskutiert und gefeiert. Buchmarkt und Literaturfest – alles unter einem Dach. Genau die richtige Umgebung, in der wir mit Ihnen Bewährtes fortsetzen und Neues entdecken wollen.

 

Um eine attraktive Mischung kümmert sich ab 2021 ein neues Team. Nach 20 erfolgreichen Jahren hat Leslie Schnyder, passionierte Buchfrau und Präsidentin des Vereins Literaturfest, die Stafette an vier erfahrene Fachfrauen des Literatur- und Kulturbetriebs weitergereicht. Mit der Unterstützung ihres Vorstands engagieren sich Ina Brueckel, Sabine Graf, Robyn Muffler und Dominika Jarotta um die Fortsetzung des Literaturfests samt Buchmarkt.

 

Das Leitungsteam freut sich auf diese neue Ära; auf nährende, literarische Momente, auf den Austausch zwischen literaturaffinen und neugierigen Menschen und insbesondere auf ein Fest sondergleichen. Wir verstehen die Literatur als Medium gesellschaftlicher Auseinandersetzungen und so bekommt das Literaturfest Luzern jährlich einen thematischen Schwerpunkt.

 

In neuem Gewand und frischer Aufmache melden wir uns zurück – bleiben Sie gespannt. Dranbleiben lohnt sich.